Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
   
Anträge
Übersicht | Drucken
05.07.2013: Sportentwicklung in Gremmendorf – Standort York-Kaserne erhalten“
Der Rat der Stadt Münster möge beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt

1.    Mit der Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BIMA) zu verabreden, dass die Sportflächen bzw.- hallen auf dem Gelände der Yorkkaserne in Gremmendorf kurzfristig für eine Nutzung durch Sportvereine bzw. Sportler freizugeben
2.    Möglichst alle Sportflächen in der York-Kaserne zu erhalten
3.    In diesem Zusammenhang gemeinsam mit den Sportvereinen, dem Stadtsportbund sowie der Politik ein Gesamtkonzept für die Entwicklung des Sportangebotes in Gremmendorf zu entwickeln und zeitnah umzusetzen



Begründung

Gremmendorf wird in den kommenden Jahren wachsen. Dadurch entstehen auch gestiegene Anforderungen gegenüber den Einrichtungen im Stadtteil, so auch den Sportanlagen und –hallen. Daher sollen die vorhandenen Flächen auf der ehemaligen York-Kaserne erhalten werden und dem Vereins- bzw. Breitensport zur Verfügung gestellt werden. Da schon jetzt Engpässe im Sportangebot bestehen, soll dies auch schon sehr kurzfristig erfolgen. Für den wachsenden Stadtteil Gremmendorf soll eine Sportentwicklungsplanung erfolgen, damit unter Beteiligung aller Akteure ein Angebot vorgehalten werden kann, das auch in den kommenden Jahren die Bedarfe der Sporttreibenden abdecken kann.    

   
Suche
     



Startseite | Kontakt | Impressum | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec. | 30927 Views