Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
   
Presse
24.05.2017, 12:12 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU: Fahrraddiebstähle intensiver bekämpfen
Münster liegt an der Spitze der traurigen Statistik

Rathaus-CDU sorgt sich um die anhaltend hohe Zahl von Fahrraddiebstählen in Münster. „Die bisherigen Anstrengungen in Münster müssen dringend fortgesetzt werden, weil sie noch nicht zu einem durchgreifenden Erfolg geführt haben“, so CDU-Ratsherr Stefan Leschniok. Leider bleibe Münster deutschlandweit die Hochburg der Fahrraddiebe. In keiner anderen deutschen Stadt werden im Verhältnis zur Einwohnerzahl mehr Fahrräder gestohlen. In Münster gab es im vergangenen Jahr 1.721 Raddiebstähle je 100.000 Einwohner, knapp vor Leipzig mit 1.720 und deutlich vor Halle (Saale) mit 1.543. Die Aufklärungsquote liegt in Deutschland bei 8,8 Prozent.





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     




Startseite | Kontakt | Impressum | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec. | 145293 Views