Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
   
Presse
29.05.2017, 12:02 Uhr | Übersicht | Drucken
Lindberghweg und Lütkenbecker Weg werden Fahrradstraße
Zwischen Heumannsweg und Kanalbrücke – CDU schreibt „Aktionsplan“

Aus dem Lindberghweg und dem Lütkenbecker Weg zwischen Heumannsweg und Kanalbrücke/Schillerstraße soll eine Fahrradstraße mit Radverkehr-Vorrang werden. Das haben Ratsherr Walter von Göwels als verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion und Franz-Josef Ruwe, CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung Südost, versichert. Der Plan befinde sich derzeit in der Ämterabstimmung, so dass die entsprechende Vorlage im September zur kommunalpolitischen Beratung ansteht. Vor dem Umbau zur Fahrradstraße werde es noch zu umfangreichen Arbeiten bei der Kanalsanierung an der Strecke kommen, heißt es in einem Schreiben der CDU an den „Aktionsplan Fahrradstraße Lindberghweg“. Am kommenden Freitag (2. Juni) könne es zudem einen von der Verwaltung angebotenen Ortstermin mit den interessierten Bürgern geben.





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     



Startseite | Kontakt | Impressum | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.17 sec. | 137658 Views