Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
   
Presse
21.08.2017, 08:58 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU will Lösungen für Lage am Bahnhof
Treffen mit Anwohnern der kleinen Bahnhofstraße

CDU-Ratsherr Richard-Michael Halberstadt hat sich am Freitagabend (18. August) mit Anwohnern der kleinen Bahnhofstraße und Behördenvertretern getroffen, um die anhaltenden Sicherheitsprobleme mit Dealern und Drogenabhängigen in dem Wohnviertel zu besprechen. Auch mit dem Immobilieninvestor auf dem Gelände der bisherigen Tankstelle hat Halberstadt gesprochen, um Lösungen zu finden. Wegen der Probleme hinter dem Bahnhof am Bremer Platz plant die CDU-Fraktion eine Bürgerversammlung mit den Beteiligten.  CDU-Ratsherr Stefan Leschniok hatte bereits deutlich gemacht, dass „Unsicherheit und Angst Politik und Behörden nicht gleichgültig sein dürfen.“ Bahnhofsanwohner fühlen sich massiv belästigt.





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     



Startseite | Kontakt | Impressum | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 134001 Views