Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
   
Presse
26.04.2018, 10:01 Uhr
Aasee-Fehler nicht am Kanal wiederholen
CDU-Ratsherr Leschniok: Probleme mit der öffentlichen Ordnung durch Entschlossenheit lösen

„Besser spät als nie“, kommentiert Ratsherr Stefan Leschniok, ordnungspolitischer Sprecher der Rathaus-CDU, die Ankündigung des städtischen Grünflächenamtes, dem „Wildpinkeln“ Einhalt zu gebieten durch zusätzliche Toiletten an den Aaseekugeln. „Wir haben das immer wieder gefordert und uns fast die Finger mit Anträgen wundgeschrieben. Leider wollte man bei der Verwaltung lange nichts davon hören", so CDU-Ratsherr Leschniok. Auch bei zusätzlichen Müllbehältern und Servicepersonal, die ebenfalls auf CDU-Initiative zurückgehen, habe man die Verwaltung mühsam motivieren müssen. Leschniok fordert jetzt von der Verwaltung, am Kanal und an weiteren beliebten Freiflächen im Stadtgebiet die Fehler nicht zu wiederholen. Die Probleme seien bekannt und müssen nach Auffassung der CDU schnell gelöst werden.

   
Suche
     




Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 172922 Views