Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
   
Anträge
Übersicht | Drucken
20.06.2017 Grünen Pfeil für Radfahrer*innen in Münster einführen!
Der Rat/Ausschuss für Stadtplanung, Stadtentwicklung, Verkehr und Wohnen möge beschließen:

1.    Der Grüne Pfeil wird für Radfahrer*innen gezielt an geeigneten Stellen eingesetzt.

2.    Die Verwaltung legt zu den Erfahrungen mit dem Grünen Pfeil einen Bericht vor und schlägt   
       weitere  Maßnahmen zur verkehrssicheren und komfortablen Beschleunigung des Radverkehrs
       vor.


Begründung:

Schon heute nutzen  zahlreiche Radfahrer*innen den spezifischen Grünen Pfeil für Radfahrende an Bült/Am Steinweg und den generellen für Fahrzeuge  an der Kreuzung Albersloher Weg/Am Hawerkamp. Weitere Standorte sind zu identifizieren.
Zumeist sind diese Grünen Pfeile an Kreuzungen angebracht, die auch verkehrssicher von Radfahrer*innen genutzt werden können.

Diese Möglichkeit soll nun künftig vermehrt im Stadtgebiet Münsters Anwendung finden, um eine zügige, komfortable und verkehrssichere Wegeführung für Radfahrer*innen in Münster zu optimieren.

Die Erfahrungen aus anderen Städten belegen, dass dies möglich ist. Daher sollte diese kostengünstige Variante auch in Münster Anwendung finden.         



gez. Stefan Weber                                                              gez. Otto Reiners
        und Fraktion                                                                        und Fraktion
   
Suche
     




Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.74 sec. | 38697 Views